Jonas Kaufmann Klassik Konzert Waldbühne Sopran Tenor Oper Operette Italien italienisch

Jonas Kaufmann

Ersatztermin vom 06.08.2021

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Preis
47,00 € - 199,00 €
Tickets kaufen

Statement des Veranstalters
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
auch wenn uns die aktuellen Entwicklungen positiv für einen halbwegs normalisierten Veranstaltungsbetrieb in der zweiten Jahreshälfte nach vorne blicken lassen, kann unter den derzeitigen Vorgaben die Veranstaltung „Jonas Kaufmann – Das Waldbühnenkonzert“ am 06. August 2021 in der Berliner Waldbühne zu unserem großen Bedauern nicht durchgeführt werden.
 
Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für das Konzert einen Nachholtermin im Sommer 2022 zu vereinbaren. Das Konzert findet nun am 18. August 2022 statt. Die Tickets behalten für den Nachholtermin ihre Gültigkeit. 
 
Alegria Konzert, Semmel Concerts und Jonas Kaufmann hoffen, dass wir mit diesem Schritt allen Besuchern unserer Konzerte die Planungsmöglichkeit und Sicherheit geben, die notwendig ist, um sich unbeschwert und uneingeschränkt auf den Konzertbesuch freuen zu können.
 
Weitere Informationen, auch zur Gutscheinlösung, finden Sie unter www.semmel.de/corona  

 

 

Jonas Kaufmann präsentiert bei seinem Open-Air-Konzert in der Berliner Waldbühne Highlights aus italienischen Opern sowie Operetten- und Tonfilmschlager der 1920er und 1930er Jahre

Ein traumhafter Abend für mehrere Tausend begeisterte Konzertbesucher sowie für Millionen Zuschauer am TV-Bildschirm und in den Kinos: Mit einer musikalischen Italien-Hommage verzauberte Jonas Kaufmann im Sommer 2018 bei seinem Konzert in der Berliner Waldbühne das Publikum. Das Album sowie DVD und Blue-Ray des Konzertmittschnitts landeten Top-Platzierungen in den Charts – für den „König der Tenöre“ ein weiterer triumphaler Erfolg seiner einzigartigen Karriere!

Im August 2021 kehrt Jonas Kaufmann mit einem neuen Programm zurück in die Waldbühne: Begleitet von der Deutschen Staatsphilharmonie unter der Leitung von Jochen Rieder präsentiert er mit der international gefeierten Sopranistin Rachel Willis-Sørensen Arien und Duette von Verdi und Puccini sowie Operetten- und Tonfilmschlager aus dem Berlin der 1920er und 1930er Jahre. Dabei dürfen natürlich „E lucevan le stelle“, „Nessun dorma“ – das Paradestück eines jeden Tenors – aber auch Tenorhits wie „Du bist die Welt für mich“ oder „Irgendwo auf der Welt“ nicht fehlen!

Die Fachzeitschrift Opera News schrieb über den Klassik-Superstar: „Seine Intensität und seine Eleganz, die Geschmeidigkeit seiner Stimme und seiner Körpersprache, kombiniert mit seiner Musikalität und seinem strahlenden Aussehen, machen Jonas Kaufmann zum Inbegriff des Opernstars im 21. Jahrhundert.“

 

Jonas Kaufmann, Tenor

Rachel Willis-Sørensen, Sopran

Deutsche Staatsphilharmonie

Jochen Rieder, Leitung

Mehr lesen Weniger

Aus Sicherheitsgründen sowie für das Beschleunigen der Einlasskontrollen dürfen folgende Gegenstände auf die Waldbühne Berlin mitgenommen werden:  

  • Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
  • ein alkoholfreies Getränk pro Person bis 0,5-Liter-Gefäßgröße im Tetra Pak oder Plastikflasche (PET)
  • Sitzkissen und Decke

Folgende Gegenstände dürfen nicht auf die Waldbühne Berlin mitgenommen werden

  • Tasche und Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
  • Sperrige Gegenstände jeglicher Art: Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, Selfie-Sticks etc.
  • Speisen und Snacks
  • Technische Geräte: Notebooks, Tablets, Video-, Foto und Tonaufzeichnungsgeräten, Ausnahme: Mobiltelefone

Das Mitführen von notwendigen medizinischen Geräten und Arzneimitteln ist erlaubt. In diesem Falle bitten wir unsere Besucher den Rollstuhlfahrer-Eingang (rechts vom Haupteingang) zu nutzen und einen entsprechenden Nachweis vorzuzeigen. 

Newsletter

Bleibt immer auf dem Laufenden und abonniert unseren Waldbühnen-Newsletter.