© Jim Rakete

Rainald Grebe

„Halleluja Berlin“ – Das Konzertspektakel | Ersatztermin vom 31.07.2021

Einlass
17:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Preis
57,50 € - 68,50 €
Tickets kaufen
© Jim Rakete

Aufgrund behördlicher Anordnungen und Auflagen muss die Veranstaltung leider auf den 29.07.2023 verlegt werden. Trotz aller Bemühungen konnten wir leider keinen Ersatztermin für 2022 finden.
 
Rainald Grebe hierzu:
„Liebe Freundinnen, liebe Freunde, liebes Volk, wir hatten bis zuletzt gehofft, gebangt, dass das Konzert doch stattfinden kann. Aber 6 Wochen vorher war die letzte  Deadline für das Spektakel, und auch jetzt können wir nicht planen. Wir können nur hoffen, dass wir 2023 aus dem Vollen schöpfen können, und dann kommen wir mit 800 Gästen. Ich bin untröstlich, ich bin tröstlich, einen schönen Sommer und am 31.07. stoß ich in Gedanken mit Euch an. Euer Rainald“ 

Alle bereits gekauften Tickets für den 31.07.2021 behalten ihre Gültigkeit natürlich auch für den Ersatztermin am 29.07.2023 um 19:00 Uhr. 
 

Liebe Kolleg*innen, liebe Medienpartner*innen, liebe Fans von Rainald Grebe,

schweren Herzens müssen wir heute mitteilen, dass wir das für den 31.07.2021 geplante Waldbühnen-Konzert mit Rainald Grebe leider auf den 29.07.2023 verlegen müssen.

Trotz aktuell stabiler Infektionslage und trotz der positiven Signale, die der vom Berliner Senat vorgelegte Stufenplan für die Veranstaltungsbranche aussendet, sehen wir derzeit leider keine Möglichkeit, in naher Zukunft eine derart spektakuläre Show durchzuführen, wie wir sie zusammen mit Rainald Grebe anlässlich seines 50. Geburtstags geplant hatten: 

Mit 300-400 Beteiligten auf und hinter der Bühne, mit Gästen wie Kurt Krömer und Thomas Quasthoff, mit Mark Scheibes 20-köpfigem Orchester und den vielen anderen Mitstreiter*innen, die den 31. Juli zu einem unvergesslichen Erlebnis machen sollten.

Selbst bei einer Sondergenehmigung für ein Waldbühnen-Konzert für einige Tausend Zuschauer*innen unter Einhaltung eines durchdachten Hygiene-Konzepts, würden uns der gebotene Infektionsschutz auf und hinter der Bühne sowie die betriebswirtschaftlich sinnvolle Durchführung einer Veranstaltung dieser Größe vor unlösbare Aufgaben stellen.

Trotz aller Bemühungen konnten wir leider keinen Ersatztermin für 2022 finden.

Rainald Grebe hierzu:
„Liebe Freundinnen, liebe Freunde, liebes Volk, wir hatten bis zuletzt gehofft, gebangt, dass das Konzert doch stattfinden kann. Aber 6 Wochen vorher war die letzte Deadline für das Spektakel, und auch jetzt können wir nicht planen. Wir können nur hoffen, dass wir 2023 aus dem Vollen schöpfen können, und dann kommen wir mit 800 Gästen. Ich bin untröstlich, ich bin tröstlich, einen schönen Sommer und am 31.07. stoß ich in Gedanken mit Euch an. Euer Rainald“ 

Alle bereits gekauften Tickets für den 31.07.2021 behalten ihre Gültigkeit natürlich auch für den Ersatztermin am 29.07.2023 um 19:00 Uhr.
 

Mehr lesen Weniger

Aus Sicherheitsgründen sowie für das Beschleunigen der Einlasskontrollen dürfen folgende Gegenstände auf die Waldbühne Berlin mitgenommen werden:  

  • Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
  • ein alkoholfreies Getränk pro Person bis 0,5-Liter-Gefäßgröße im Tetra Pak oder Plastikflasche (PET)
  • Sitzkissen und Decke

Folgende Gegenstände dürfen nicht auf die Waldbühne Berlin mitgenommen werden

  • Tasche und Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
  • Sperrige Gegenstände jeglicher Art: Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, Selfie-Sticks etc.
  • Speisen und Snacks
  • Technische Geräte: Notebooks, Tablets, Video-, Foto und Tonaufzeichnungsgeräten, Ausnahme: Mobiltelefone

Das Mitführen von notwendigen medizinischen Geräten und Arzneimitteln ist erlaubt. In diesem Falle bitten wir unsere Besucher den Rollstuhlfahrer-Eingang (rechts vom Haupteingang) zu nutzen und einen entsprechenden Nachweis vorzuzeigen. 

Newsletter

Bleibt immer auf dem Laufenden und abonniert unseren Waldbühnen-Newsletter.