© Sebastian Greuner

News

Hinweis zu COVID-19 | Informationen zur aktuellen Entwicklung

Montag, 11. Apr. 2022
© Sebastian Greuner

Liebe Besucher:innen der Waldbühne Berlin,

gemäß der beschlossenen SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung, die ab dem 01.04.2022 in Kraft getreten ist, lockern sich die Corona-Maßnahmen auch für Veranstaltungen auf der Waldbühne Berlin.  

Demnach gibt es keine verpflichtenden Nachweis- & Hygienerichtlinien, außer folgenden, gängigen Einlassbestimmungen:  

  • Vorlage eines gültigen Tickets für die jeweilige Veranstaltung.
  • Nur Taschen bis max. DIN A4 Größe (an der größten Seite) sind erlaubt – Eine Taschenabgabe ist vor Ort in der Friedrich-Friesen-Allee (rechts neben dem Haupteingang) gegen eine Gebühr von 5,00 € möglich. Weitere Details zu den Einlassbestimmungen finden Sie hier. 

Dennoch gilt: Wer sich krank fühlt oder gar Symptome hat, sollte sich umgehend testen bzw. einen Arzt aufsuchen und auf die Veranstaltung zum Schutz der anderen Gäste verzichten. 

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten, die wir dann entsprechend in den jeweiligen Veranstaltungsinfos auf unserer Website kommunizieren. 

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Künstler*innen besitzen für uns oberste Priorität. Wir legen sehr viel Wert auf einen rücksichtsvollen Umgang miteinander. Außerdem hilft Ihnen unser Sicherheitspersonal und die Sanitäter vor Ort. Sprechen Sie diese gerne an, wenn Sie Fragen haben. 

Wir danken Ihnen für einen rücksichtsvollen Umgang untereinander und wünschen Ihnen vor allem viel Spaß auf der Waldbühne Berlin!

Bild © Sebastian Greuner

Newsletter

Bleibt immer auf dem Laufenden und abonniert unseren Waldbühnen-Newsletter.